Bogenschießen in seiner großen Vielfalt, als Leistungssport, als Freizeitsport und zum Entspannen. Von 8 Jahren bis ins hohe Alter, als Einzelport oder in der Gruppe, auf Scheiben oder 3-D Tiere.

die nächsten Termine

die neusten Meldungen/Berichte

Wir trauern um Tilo Pürmayr

Wir trauern um Tilo Pürmayr

Leider müssen wir von Tilo Pürmayr für immer Abschied nehmen, er ist am 14.6.2024 verstorben.
Tilo war ein weit bekannter bis ins hohe Alter sehr guter Bogenschütze und großer Förderer des Bogensportes. Tilo wurden mit sehr viele Ehrungen bedacht. Seit etwas mehr als einem Jahr war er Mitglied beim BSV Schefflenz. Wir werden ihm als Verein ein bleibendes und ehrendes Andenken bewahren.
Die Vorstandschaft

Bericht zur LM 3D 2024 BVBW in Bad Schönborn

Bericht zur LM 3D 2024 BVBW in Bad Schönborn

Am 2. und 3.Juni 2024 fanden die offenen Landesmeisterschaften 3D BVBW in Bad Schönborn bei den Kraichgauer Bogenschützen statt. Vom BSV Schefflenz nahmen Oliver Fritz und Eckhard Höldrich teil. Es wurde an zwei Tagen auf jeweils 28 Tiere/ Tiergruppen auf einem 8km langen Parcours durch Wald und Feld geschossen. Am ersten Tag konnten bis zu 3 Pfeile geschossen werden wobei beim ersten Treffer an dieser Station das Schießen beendet war. Am 2. Tag durfte man nur ein Pfeil schießen, wenn er nicht traf gab es null Punkte. Der Parcours war schön verteilt und interessant zu schießen. Da es die Tage zuvor viel geregnet hat, war alles sehr schlammig und aufgeweicht. Ohne gutes, hohes Schuhwerk hatte man ein Problem. Am ersten Tag kam dann auch noch Wasser von oben dazu. Die Nacht im Zelt war dann interessant, zum Glück trocken trotz Dauerregen. Am Sa. Abend fand noch die Mitgliederversammlung des BVBW im Vereinsheim statt. Der Sonntag war zum Start trocken von oben, von unten war es noch etwas schlammiger und so blieb es bis zur Siegerehrung. Oliver Fritz konnte einen guten Platz 12 mit 283 Punkten in der Jagdbogenklasse Herren erreichen, Eckhard Höldrich holte sich Platz1 mit 521 Punkten in der Recurveklasse mit Visier. Es war dann doch eine schöne, interessante und unvergessene Meisterschaft die lange in Erinnerung bleiben wird. Oliver und Eckhard haben sich für die Deutsche Meisterschaft weitergemeldet, mal sehen ob die Ergebnisse für eine Teilnahme ausreichen. Alle Ergebnisse unter www.bsv-schefflenz.de/ergebnisse/  (e.h.)

Bericht zur JHV 2024 unseres Patenvereines Burgschützen Hundsruck

Bericht zur JHV unseres Patenvereines Burgschützen Hundsruck

Bericht zur VM WA im Freien 2024

Bericht zur VM WA im Freien 2024

Am 11.Mai fand  die Vereinsmeisterschaft am Bogenplatz statt. Es mussten 2 mal 36 Pfeile auf die dem Alter Entsprechende Entfernung und der entsprechenden Scheibenauflage geschossen werden.   Damit die Schützen wieder zu Kräften kamen wurde im Anschluss gegrillt . Die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr gut und die erbrachten Leistungen zufriedenstellend. Die Teilnahme an der VM ist auch Voraussetzung  für die weiterführenden Wettbewerbe.

Die Ergebnisse:

Herren Recurve : 1.Platz Andreas Basler 522 Ringe, 2.Platz : Lukas Nickel 321 Ringe, 3.Platz Markus Nickel 141 Ringe.

Master männlich Recurve : 1.Platz Andreas Großkinsky

Senioren männlich Recurve : 1.Platz Eckard Höldrich 442 Ringe,

Herren Compound: Jens Weber 589 Ringe,

Herren Blankbogen : Manuel Schmitt 453 Ringe,

Sonderklasse Blankbogen : Alexandra Wagner 454 Ringe.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den Teilnehmern und wünscht alles Gute bei den weiteren Wettbewerben. (GüVo)

zur Ergebnisliste

Bericht Anfängerkurs Bogenschießen 2024

Bericht Anfängerkurs Bogenschießen 2024

Am 24.4.und 8.5. fand der zweitägige Anfängerkurs in Theorie und Praxis statt. Es wurde alles Wissenswerte rund um das Bogenschießen unterrichtet , und im Praxisteil unter Anleitung von erfahrenen Bogenschützen angewendet. Durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxis konnten sich die  Teilnehmer immer wieder Erholen und neue Kräfte sammeln.

Am Zeiten Kurstag wurden schon beachtliche Ergebnisse beim Schießen erreicht, was manchen Teilnehmer richtig Stolz machte. Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer noch eine Urkunde überreicht.

Zum Abschluss der Kurstage wurde Gegrillt und über das neu Erlernte diskutiert.

Einigen Teilnehmern hat das Bogenschießen so viel Freude bereitet, daß der Entschluss gefasst wurde diesen Sport weiter zu betreiben. Die Vereinsmitglieder und die Vorstandschaft freut sich über die Neulinge und wünsch ihnen „Alles in´s Gold“ (GüVo) Bilder E.H.

Geburt von Toni

Wir gratulieren Lea und Marcus zur Geburt ihrers Sohnes Toni der am 25.4.2024 geboren wurde. Wir wünschen daß er gesund bleibt und kräftig wächst und seinen Eltern viel Freude bereitet.
Die Vorstandschaft.

 

Anfängerkurs Bogenschießen
Bogenschießevente / Ferienprogramme
Turniere FITA / 3-D
Jedermannbogenschießen
Meisterschaften